iPhone 6s (Alles, was sich geändert hat)

Das ist das iPhone 6s. Alles, was sich geändert hat, ist alles.

3D Touch. Roségold. Siri ohne drücken. 4K Videos. Fotos, die sich bewegen.

Musik/Song

Apple Pie - Rafferty

30s Version ansehen Schweizer Spot ansehen

Das ist das iPhone 6s. Viel hat sich nicht geändert. Außer – es reagiert jetzt darauf, wie fest du drückst. Mit Peek tippst du für einen kurzen Blick und mit Pop drückst du fester, um etwas zu öffnen, was ändert wie du einen Song startest, eine Nachricht liest, eine E-Mail liest, die Nachrichten liest. Warte mal, du liest Nachrichten? Yep. Klar machst du das. So kannst du jetzt zwischen Apps wechseln, so kommst du jetzt in Konzerte rein, und so sieht die neue Farbe aus – Roségold. Toll. Und Siri funktioniert jetzt ohne drücken. “Hey Siri” … Die Kamera nimmt jetzt Videos in 4K auf, was ändert wie deine Filme aussehen. Cool. Sogar Selfies haben sich geändert. Der Bildschirm ist jetzt der Blitz. Also das kriegt locker eine Million Likes. Thanks! Eigentlich ändern sich alle deine Fotos – sie bewegen sich jetzt. Du berührst sie einfach nur. Und das ist alles, was sich geändert hat.

http://www.apple.com/iphone-6s

Anzeige